San Erin

Informationen zum Autor

Name: San Erin
Angemeldet seit: 7. Juli 2013

Biografie

"Das Schreiben löst die Illusion vom individuellen Sein auf, und man wird Teil eines Ganzen. Das liebe ich am Schreiben: Cornelia ist mit einem Mal ganz viele." - Cornelia Funke

Letzte Beiträge

  1. Never give up – NaNo17 – Prüfung – Frankfurter Buchmesse 17 — 12. Oktober 2017
  2. RELEASE Headshot Princess — 3. Juni 2017
  3. Bullet Journal — 13. Mai 2017
  4. Hauptprotagonist: Luna May – Don’t leave me alone like this — 24. April 2017
  5. Headshot Princess – ab 01.06.2017 — 19. April 2017

Die meisten Kommentare

  1. NaNo-Killer 2013 — 6 Kommentare
  2. [Montagsfrage] Was benutzt du als Lesezeichen? — 4 Kommentare
  3. Hic Rhodos, hic salta — 3 Kommentare
  4. [Montagsfrage] Wie bist du zum Schreiben gekommen? — 3 Kommentare
  5. Die Schlacht von Issos – Korrekturen mit Scrivener Pt. 1 — 3 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

Headshot Princess – ab 01.06.2017

Nun ist es endlich offiziell: Headshot Princess erscheint am 01. Juni 2017 im Booklover Verlag. Sie hat ein wunderschönes Cover bekommen, wie ich finde, was aber auch nicht verwunderlich ist, da die wunderbare Nadine Kapp ausschließlich wunderschöne Cover macht. Falls das Cover es noch nicht erahnen lässt: Headshot Princess ist ein Liebesdrama, in dem sich …

Weiterlesen »

Autorenwahnsinn #9 – Hast du zuerst die Handlung oder die Charaktere im Kopf

„Hast du zuerst die Handlung oder die Charaktere im Kopf? “ Meine Art Ideen zu finden, hat sich schon sehr häufig geändert. Ich dachte immer, das bleibt jedes Mal gleich, aber inzwischen hat sich bei mir auch so einiges im Schreibrhythmus getan. So auch die Ideenfindung. Früher hatte ich immer eine einzelne Szene als erstes …

Weiterlesen »

Leseprobe: Fallen Leaf

»Es ist immer wieder erstaunlich, wie du deine Dankbarkeit ausdrückst!« Er schrak zusammen und hätte um ein Haar die Pillendose fallen lassen. Schnell machte er einen Satz von der Schublade zurück und sah mit großen Augen zu Stu auf. Dieser stand lediglich in seiner schwarzen Shorts am Türrahmen und verschränkte die Arme vor der Brust. …

Weiterlesen »

Autorenwahnsinn #8

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich mich den Fragen des Schreibwahnsinns widme. Ich weiß nicht, ob ich regelmäßig alle Fragen beantworten werde, aber ich stelle mir einfach mal frei, mir die Fragen herauszusuchen. Diese Woche beschäftige ich mich mit folgender Frage: „Schreibst du chronologisch oder springst du gerne innerhalb von Szenen oder …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge